Feed
  • Herzkammer
  • CSU Landtag
  • Plenum TV
  • Facebook
27.10.2014

Städtebauliche Entwicklung und Betreuungsangebote in der schulvorbereitenden Einrichtung – Carolina Trautner bei Gemeindebesuch in Fischach

Zu einem Besuch der Marktgemeinde wurde die Landtagsabgeordnete Carolina Trautner von Fischachs Bürgermeister Peter Ziegelmeier und dem 2. Bürgermeister Michael Menner im Rathaus empfangen. Eine Vielzahl von kommunalpolitischen Themen wurde bei dem Treffen diskutiert. So standen unter anderem die Breitbandversorgung, die Hausarztversorgung, die Entwicklung der Mittelschule und die städtebauliche Weiterentwicklung Fischachs im Fokus. Dazu fand auch ein Austausch über den Sachstand zur Reaktivierung der Staudenbahn und eine Debatte über die Chancen, die dieses Projekt für den Markt Fischach mit sich bringen könnte, statt.

Als zweite Station besuchte die Landtagsabgeordnete die schulvorbereitende Einrichtung in Fischach-Reitenbuch. Hier wurde Carolina Trautner mit einem Lied und einer kurzen Tanzvorführung begrüßt. Nach diesen praktischen Eindrücken diskutierte Carolina Trautner, die im Landtag im Bildungsausschuss sitzt, mit der sozialpädagogischen Leiterin Leonore von Selzam-Fischer, dem Schulleiter der Helen-Keller-Schule Dinkelscherben Marvin Fogelstaller, 2. Bürgermeister Menner und dem Geschäftsstellenleiter der Schwabenhilfe für Kinder Werner Krause über den Stellenwert der Einrichtung. Dabei bestand Einigkeit, dass dieses Angebot als Außenstelle des Förderzentrums Dinkelscherben eine wichtige Aufgabe erfüllt. „Im Mittelpunkt steht stets das Kindeswohl und hier können die Kinder individuell gefördert werden“, bilanzierte Carolina Trautner. Fragen, wie etwa die Herausforderungen im Zuge der immer stärker nachgefragten Ganztagsbetreuung bewältigt werden können, versprach die Abgeordnete mit nach München zu nehmen.

Zurück

NEWSLETTER