Feed
  • Herzkammer
  • CSU Landtag
  • Plenum TV
  • Facebook
03.07.2015

Politischer Austausch im Biergarten – Carolina Trautner informiert über Asyl

Miteinander ins Gespräch kommen – dies stand im Vordergrund beim ersten politischen Sommergespräch der Landtagsabgeordneten Carolina Trautner im Biergarten des Fifty-fifty in Stadtbergen. Nach einer kurzen Begrüßung durch den CSU-Ortsvorsitzenden und Stadtrat Tobias Schmid griff Carolina Trautner das Thema Asyl auf. Die zahlreichen Besucher folgten interessiert ihren Ausführungen. Die Abgeordnete stellte die großen Herausforderungen, die sich vor Ort, aber auch für den Freistaat Bayern insgesamt ergeben, heraus. So würden voraussichtlich allein die Kosten für die Unterbringung in diesem und im nächsten Jahr auf insgesamt bis zu 3 Milliarden Euro ansteigen, was mehr als doppelt so viel Geld ist, wie Bayern zusammengenommen für seine Staatsstraßen und als staatlichen Anteil für die Krankenhäuser ausgibt.

Weiterhin betonte Carolina Trautner, dass alle politischen Ebenen zusammenarbeiten müssten, um einen Lösungsweg zu finden, wie etwa illegalen Schleusern das Handwerk gelegt werden könnte. Gleichzeitig dankte sie den vielen ehrenamtlich Engagierten, die vielerorts eine echte Willkommenskultur schaffen und den Flüchtlingen wertvolle Unterstützung leisten.

Im Anschluss an ihre Ausführungen nahm sich die Landtagsabgeordnete das Motto der Veranstaltung zu Herzen und ging von Tisch zu Tisch. So hatte jeder Besucher die Gelegenheit im persönlichen und direkten Austausch weitere politische Fragestellungen im kleinen Kreis und ganz ungezwungen zu diskutieren.

Zurück

NEWSLETTER