Feed
  • Herzkammer
  • CSU Landtag
  • Plenum TV
  • Facebook
09.12.2014

Landtagsabgeordnete Carolina Trautner beim Fahnenhissen anlässlich des Internationalen Tages "NEIN zu Gewalt an Frauen"

Landtagsabgeordnete Carolina Trautner unterstützte die Städtegruppe Terre des Femmes mit einer Rede anlässlich des Fahnenhissens zum Internationalen Tag „NEIN zu Gewalt an Frauen“ am 25. November 2014 auf dem Platz vor dem Maximilianmuseum in Augsburg:

„Die Anwendung von Gewalt ist immer auch ein Thema der Menschenrechte. Gewalt gegen Frauen ist eine extreme Menschenrechtsverletzung, die Frauen leider in allen Ländern und Kulturen erleben müssen.

Die weltweite Situation ist bestürzend. Frauen werden aktuell in vielen Krisengebieten und kriegerischen Auseinandersetzungen zur Zielscheibe von Gewalt. Die Täter werden nur zu selten zur Verantwortung gezogen. Unser aller Ziel muss es sein, Verbesserungen für Frauen in Krisengebieten zu erreichen und natürlich auch für die Frauen, die nach traumatischen Erlebnissen zu uns kommen und Schutz und Hilfe brauchen!

Ich danke „Terre des Femmes“ und allen Organisationen, die sich am internationalen Tag „NEIN ZU GEWALT AN FRAUEN!“ beteiligen.

Sie senden das richtige Signal aus! Denn unsere Gesellschaft muss für dieses wichtige Thema noch stärker sensibilisiert werden.

Wir müssen stets aufmerksam sein und Missstände offen ansprechen. Wenn das Thema nicht beim Namen genannt wird, kann sich auch nichts ändern! Wir Frauen wollen überall auf der Welt „Frei leben ohne Gewalt“!

Herzlichen Dank für Ihr großartiges Engagement!“

Zurück

NEWSLETTER