Feed
  • Herzkammer
  • CSU Landtag
  • Plenum TV
  • Facebook
25.07.2014

Kleinaitingen zeigt sich bei Gemeindebesuch gut gerüstet für die Zukunft

Bei einem Gemeindebesuch konnte sich die Landtagsabgeordnete Carolina Trautner kürzlich ein Bild von den Vorhaben der Gemeinde Kleinaitingen machen. Der neue Bürgermeister Rupert Fiehl präsentierte im Rathaus die wichtigsten Zukunftsprojekte der Kommune. Im Mittelpunkt stand dabei der Jugendaktivpark, der im Herbst eingeweiht werden soll. Bürgermeister Fiehl erläuterte der Landtagsabgeordneten anhand der Pläne das Vorhaben. Carolina Trautner zeigte sich beeindruckt: „Dies ist ein großartiges Projekt, das vom ehemaligen Bürgermeister Franz Schäfer begonnen wurde und nun von Rupert Fiehl zu Ende geführt wird. Hier wird sicher nicht nur die Jugend, sondern die ganze Gemeinde profitieren.“

Weiterhin stand das Thema barrierefreies Wohnen in Kleinaitingen auf der Tagesordnung. Bürgermeister Fiehl berichtete von dem Vorhaben, bei dem in der Ortsmitte barrierefreie Wohnungen entstehen sollen, die zum einen Teil verkauft und zum anderen Teil vermietet werden sollen. Carolina Trautner betonte dabei die Bedeutung von barrierefreiem Bauen gerade vor dem Hintergrund des demographischen Wandels und unserer älter werdenden Gesellschaft.

 

Zurück

NEWSLETTER