Feed
  • Herzkammer
  • CSU Landtag
  • Plenum TV
  • Facebook
30.05.2016

„Intelligent unterwegs“ – Carolina Trautner ruft zu Teilnahme an Wettbewerb auf

Mobilität bestimmt unseren Alltag, sie ist Teil unserer persönlichen Freiheit und Lebensqualität.

Daher sucht die Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“, auf eine Initiative des Bundesverkehrsministeriums hin, in diesem Jahr Ideen und Projekte nach dem Motto „Innovationen für eine mobile Gesellschaft“.

Der deutsche Mobilitätspreis ist die bundesweite Auszeichnung für digitale Innovationen im Mobilitätsbereich. Mit dem Preis sollen zehn herausragende Projekte gewürdigt werden. Bewerben können sich Start-Ups, Unternehmen, Netzwerke, Kommunen, Vereine, Verbände sowie Universitäten und Hochschulen.

Die Landtagsabgeordnete Carolina Trautner unterstützt den Ideenwettbewerb und würde sich über die Teilnahme von Projekten aus ihrem Stimmkreis sehr freuen: „Wir nutzen heute ganz selbstverständlich Mobilitäts-Apps, Navigationssysteme oder Carsharing. Aber die Entwicklung geht stetig weiter. Mit dem deutschen Mobilitätspreis soll aufgezeigt werden, welche zukünftigen Potentiale im Bereich Mobilität stecken“, so die Landtagsabgeordnete.

Weitere Informationen zur Initiative finden sich unter

www.deutscher-mobilitaetspreis.de 

Bewerbungsschluss ist der 3. Juli 2016.

Zurück

NEWSLETTER