Feed
  • Herzkammer
  • CSU Landtag
  • Plenum TV
  • Facebook
12.03.2015

16 Millionen Euro für das Landeskriminalamt Königsbrunn – Haushaltsausschuss des Landtags beschließt Zukunftsinvestition für BOS-Funk

Die Landtagsabgeordnete Carolina Trautner zeigt sich begeistert, dass der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags in seiner Sitzung vom 12. März 2015 den Neubau eines Dienstgebäudes für die Autorisierte Stelle Bayern für den Digitalfunk in Königsbrunn beschlossen hat. Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf 16,05 Millionen Euro. Dies sei eine starke und positive Botschaft für Königsbrunn und den Landkreis Augsburg. Ausdrücklich bedankte sich Carolina Trautner bei Georg Winter, der Mitglied des Haushaltsausschusses ist und sich bereits in der vergangenen Legislaturperiode dafür stark gemacht und die Weichen gestellt hat, dass diese Zukunftsinvestition in Königsbrunn durchgeführt werden kann. Dabei ist geplant, dass der Neubau der Autorisierten Stelle Bayern Königsbrunn ab 2017 in Betrieb genommen wird. Carolina Trautner sieht es als Signal für die Region, dass rund 80 Mitarbeiter von München nach Königsbrunn umziehen und zusätzlich ca. zehn externe Firmenmitarbeiter vor Ort mitarbeiten werden.

Die Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) kommunizieren untereinander in einem einheitlichen und abhörsicheren digitalen Netz, das in den letzten Jahren neu aufgebaut wurde. Die Autorisierte Stelle Bayern für den BOS-Digitalfunk im Bay. Landeskriminalamt nimmt zentrale technische, betriebliche, organisatorische und einsatztaktische Aufgaben für den BOS-Digitalfunk wahr. Bis zum Endausbau des Digitalfunknetzes wird dazu ein neues, technisch anspruchsvoll ausgerüstetes Dienstgebäude benötigt.

„Es freut mich, dass nun entschieden wurde, den Neubau des Dienstgebäudes auf dem weitläufigen Gelände der Bayerischen Bereitschaftspolizei zu errichten. Hierfür waren strukturpolitische und sicherheitstechnische Aspekte ausschlaggebend. Synergieeffekte ergeben sich zudem aus der Nähe zu einer bundeseigenen Digitalfunk-Vermittlungsstelle. Damit wird nicht nur die Polizei, sondern auch die Region vom Freistaat nachhaltig gestärkt“, so die Stimmkreisabgeordnete Carolina Trautner.

Zurück

NEWSLETTER