Feed
  • Herzkammer
  • CSU Landtag
  • Plenum TV
  • Facebook
20.04.2016

Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Soziale Stadt“ für Bobingen

Positive Nachrichten für die Stadt Bobingen: Wie die Landtagsabgeordnete Carolina Trautner und der Bundestagsabgeordnete Hansjörg Durz (beide CSU) aus dem Bayerischen Innenministerium erfahren haben, erhält Bobingen aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Soziale Stadt “ Fördermittel für die Innenstadt Nord und Süd sowie Bobingen-Siedlung in Höhe von 360.000 Euro.

 "Mit den Geldern des Programms „Soziale Stadt“ unterstützen wir die Kommunen, demografische Herausforderungen zu bewältigen und möglichst allen Bevölkerungsgruppen die Teilhabe am öffentlichen Leben zu ermöglichen“, so die Mitteilung von Innen- und Bauminister Joachim Herrmann an die Mandatsträger.

„In diesem Jahr können wir mit der Bund-Länder-Städtebauförderung 14 Städte und Gemeinden in Schwaben mit rund 4,7 Millionen Euro von Bund und Freistaat unterstützen.", teilte Herrmann anlässlich der Zuteilung der Mittel an die Programmkommunen mit.

„Im Mittelpunkt stehen familienfreundliche Infrastrukturen, der Austausch zwischen den Generationen, Integration und Barrierefreiheit. In Bobingen ist das Geld gut angelegt und die Förderung kann dabei sicher einen wichtigen Beitrag leisten,“ kommentierten Durz und Trautner die Entscheidung.

Zurück

NEWSLETTER