Feed
  • Herzkammer
  • CSU Landtag
  • Plenum TV
  • Facebook
11.03.2014

"Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen"

Deutschland – Land der Ideen ist eine Initiative der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft. Bei dem Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ werden in diesem Jahr Projekte und Innovationen prämiert, die die Perspektiven in ländlichen Räumen stärken. Gefragt sind dabei Ideen aus den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Umwelt und Bildung.

Die Landtagsabgeordnete Carolina Trautner ruft Vereine, Verbände, Unternehmen, aber auch Kommunen dazu auf, an dem Wettbewerb für die 100 besten Ideen für ländliche Regionen teilzunehmen. „Es geht um nachhaltige Lösungen, Innovationen und die Inspiration von anderen Menschen für den ländlichen Raum. Gerade im Landkreis Augsburg gibt es mit Sicherheit kreative Ideen und Projekte, die die Leistungskraft und Zukunftsfähigkeit unserer Heimatregion stärken“, so Carolina Trautner. Bewerbungsschluss ist der 30. April 2014.

Detaillierte Informationen sind unter

www.ausgezeichnete-orte.de

abrufbar.

Zurück

NEWSLETTER